Konzertreihe „Klangraum Glashaus“ startet Kultur trotz Corona

Das Kulturbüro Herten hat trotz der Corona-Pandemie ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Neustart für das „Katzenbuschschlösschen“

Neustart für das „Katzenbuschschlösschen“ Bürgermeister begrüßt Engagement des Investors Stefan Thiel.

Umweltbrummi im Stadtgebiet unterwegs

Im Auftrag des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) sammelt der Umweltbrummi im Oktober wieder schadstoffhaltigen Abfall aus Hertener Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen ein.

Wettbewerb „Bester Fahrradparkplatz“ verlängert

Die Suche nach den besten Radabstellanlagen in Herten geht in die Verlängerung: Der neue Einsendeschluss für den Wettbewerb „Bester Fahrradparkplatz“ ist am 16. November.

Das Windrad läuft rund

Die Anlage der Ruhrwind Herten GmbH auf der Halde Hoppenbruch wurde umfassend überprüft.

Förderprogramm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt unterstützt mit ihrem Programm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“ gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt während der Corona-Pandemie.

Die Fähigkeit zur Gewalt gehört zum Menschen wie die Fähigkeit zum Musizieren

Wie entsteht eigentlich Gewalt in einer modernen Gesellschaft? Und ist der Mensch von Grund auf böse? Über diese und weitere Fragen sprach Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender von Emschergenossenschaft und Lippeverband und ehemaliger Bürgermeister der Stadt Herten, bei den 36. Hertener Gesprächen mit Gast Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma.

Der große ADFC-Fahrradklima-Test 2020

Anfang September startete die große Online-Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Alle zwei Jahre fragt dabei der Fahrradclub ADFC mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Radfahrenden in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Zeiten von Corona.

„Kulturrucksack NRW“ – Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche

Der neue Kulturrucksack für Kinder und Jugendliche ist da und vollgepackt mit spannenden Kursen und Workshops. Zusammen mit verschiedenen Hertener Kooperationspartnern bietet das Kulturbüro für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren kostenlose oder kostenreduzierte Angebote zur kulturellen und kreativen Bildung im Rahmen des „Kulturrucksack NRW“ an. Das Programm mit allen Angeboten liegt jetzt in allen städtischen Einrichtungen und in Ladenlokalen im Stadtgebiet aus.

Neue Abfallsammelfahrzeuge in Herten

Der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) hat neue Abfallsammelfahrzeuge bekommen. Die Fahrzeuge lösen drei bisherige Stammfahrzeuge im Sammeleinsatz ab. Die „Neuen“ haben dabei viel zu bieten: Notbremssystem bei der Rückwärtsfahrt und Abbiegeassistent, Gewichtsreduzierung durch neue Aufbauform und Leichtbau und niedrigen, ergonomischen Einstieg.

Konzertreihe „Klangraum Glashaus“ startet Kultur trotz Corona

Das Kulturbüro Herten hat trotz der Corona-Pandemie ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Neustart für das „Katzenbuschschlösschen“

Neustart für das „Katzenbuschschlösschen“ Bürgermeister begrüßt Engagement des Investors Stefan...

Umweltbrummi im Stadtgebiet unterwegs

Im Auftrag des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) sammelt der Umweltbrummi im Oktober wieder...

Wettbewerb „Bester Fahrradparkplatz“ verlängert

Die Suche nach den besten Radabstellanlagen in Herten geht in die Verlängerung: Der neue...

Neue Mitarbeiterinnen im Innenstadtbüro

Neue Mitarbeiterinnen im Innenstadtbüro

Frauenkulturtage 2021

Anmeldung von Veranstaltungen jetzt möglich

Energieunterricht in vierten Klassen

Auch in Corona-Zeiten sensibilisierten die Hertener Stadtwerke Kinder für die Themen Energiesparen...

Engagierte Hertener für Bürgerpreis gesucht

Vorschläge bis Ende Dezember einreichen

Neue Kindertheater-Saison startet

Kithea-Programm und Karten sind jetzt erhältlich.

Das Windrad läuft rund

Die Anlage der Ruhrwind Herten GmbH auf der Halde Hoppenbruch wurde umfassend überprüft.

Saisonende im Freibad Backum

Aber für den Indoor-Badespaß können jetzt auch telefonisch Tickets reserviert werden.

Der große ADFC-Fahrradklima-Test 2020

Anfang September startete die große Online-Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Alle zwei Jahre...

Ergebnisse der Kommunalwahl aus dem Rathaus

Aufgrund der Corona-Beschränkungen findet in diesem Jahr am Wahltag keine öffentliche...

Wiedereröffnung des Wellnessbereichs am 14. September

Nach Wasser- und Saunawelt eröffnet jetzt auch die Wellness-Oase im Copa Ca Backum.

Neues Naturschutzprojekt „Natürlich Herten!“

Kostenlose Saatgutmischungen für wilde Wiesen sind jetzt erhältlich.

NachtLokal: Sommer Special am 5. September

Das Team der Hertener Late-Night-Show serviert auf dem Hof Wessels "Brot und Spiele".

Azubi-Bewerbung reloaded

Bei den Hertener Stadtwerken bringen drei junge Mitarbeiter neue Impulse in die Rekrutierung, Auswahl...

Nordsee-Windpark der Stadtwerke in Betrieb

Die Anteile der Hertener Stadtwerke an den beiden Windparks Borkum West I und II entsprechen dem...

Neu und nützlich: Das Branchenbuch von Herten

( 502 )