Familienfest zum 20. Geburtstag

Familienfest von der Pferdesportgemeinschaft Herten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – das lebt die Pferdesportgemeinschaft Herten bereits seit 20 Jahren. Zum großen Jubiläum eröffneten die Pferdenarren ihre Tür- und Stalltore für Gäste mit einem großen Familienfest. Am 15. Juni startete das Fest mit einer Hubertusmesse, die das Orchester der EKS und den Jagdhornbläsern begleitet hat. Danach begann das bunte Familienprogramm. Das Fest haben die PSG-Mitglieder, Unterstützern und Sponsoren auf die Beine gestellt. Einer der größten Sponsoren war die Sparkasse Vest. Beim Spendenprojekt „all for Vest future“ hat die Sparkasse 1.250 Euro an die PSG gespendet und noch 500 Euro für das Fest oben drauf gepackt. Neben der Sparkasse Vest haben sich weitere Sponsoren gefunden, die auch beim Glücksrad viele Reitsportartikel beisteuerten. Zum Beispiel haben der Pferdesportverband Münster, die Hertener Stadtwerke, Stilles Welt und Fotografie Nadine Lefler Gutscheine und Reitutensilien verlost. Am Stand der Pferdesportgemeinschaft gab es bedruckte Jogginghosen, Regenjacken und T-Shirts zu kaufen. Interessierte konnten sich Informationen zur Pferdesportgemeinschaft einholen. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, Eltern und Mitglieder der Pferdesportgemeinschaft wäre das alles nicht möglich gewesen“, so Bettina Lefler aus dem PSG-Team. Die Reitlehrer, das Hausfrauenreiten und die Jüngsten im Verein präsentierten ihr Können hoch zu Ross bei Reitvorführungen. Der Marler Kinderbus war den ganzen Nachmittag vor Ort. Neben Kaffee und Kuchen haben zwei Mitglieder, Jutta und Jörg Smits, von ihrem mobilen Catering ein Festmahl mit Pulled Pork, Backkartoffel, Couscous-Salat und dem Klassiker Currywurst Pommes aufgetischt.

 

Text: Sandrine Seth • Fotos: Pferdesportgemeinschaft Herten