Menschen in Herten

Oh, wie schön wäre Panama!

Junge Hertenerin sammelt Spenden für eine Reise an Bord des segelnden Klassenzimmers.

Das erste Mal bei der Feuerwehr

So schnell wie die Feuerwehr kannst war Moritz Philips – beim Besuch der Wache in Herten. Er konnte sich hautnah angucken, worauf es bei den rund 1000 Einsätzen der Feuerwehr im Jahr ankommt. Besichtige Räume, die sonst nie jemand zu Gesicht bekommt und die Mitfahrt in einem der großen Löschfahrzeuge inkulsive.

Das erste Mal Lotto spielen

Clarissa Isendahl hat von uns im Rahmen unseres Adventsgewinnspiel einen Lottoschein geschenkt bekommen.

Einen Tag mit dem Bürgermeister

Bei unserer Adventsaktion hat Daniela Müscher einen Tag an der Seite des Bürgermeister Fred Toplak gewonnen.

Das erste Mal mit dem Pferd zur Schule

Da steht ein Pony auf dem Schulhof...

Das erste Mal auf den Doppelbock

Bock auf den Doppelbock? Auch ohne Höhenangst eine Herausforderung: Steigt mit unserem Guide von der Motorworld auf den Doppelbock über Schacht 7 auf Ewald - allein der Aufstieg auf den 1949 gebauten Koloss ist ein Erlebnis!

Das erste Mal in der Schwarzkaue bei Kerzenschein

Herten erleben hat zur Candle-Light Dinner auf Schlägel und Eisen eingeladen.

Das erste Mal unter die Antonius Kirche

Unter der Antonius Kirche gibt es etwa 20 Grabkammern, die Sascha Osterkamp und seine Frau Nadine besuchten durften.

Das erste Mal als Diva geschminkt werden

Einmal wie eine Diva aussehen. Den Traum hat sich Heidi Dudek erfüllt.

Das erste Mal ein Tattoo stechen lassen

Unseren Gewinn, das Ruhrgebiets-Tattoo, hat Herbert Galbierz gewonnen.

Das erste Mal eine Typveränderung

Monika Wörenkämper hat sich getraut — Sie hat die Haare abgeschnitten und doe Haare dann gespendet.

Das erste Mal übers Wasser laufen

Das erste Mal übers Wasser gehen mit einem Lauf-Wasserball im Copa.