Mädelströdel in der Maschinenhalle Scherlebeck

Soroptimistinnen veranstalten "Ladies Benefiz Trödel"

Welche Frau kennt das nicht: Der Kleiderschrank ist voll mit nichts zum Anziehen. Um dieses Problem zu lösen, veranstalten die Soroptimistinnen vom Club Gelsenkirchen/Ruhrgebiet einen „Ladies Benefiz Trödel“ am Sonntag, 1. September, von 11-16 Uhr, in der Maschinenhalle Scherlebeck in Herten. Unter dem Motto „Weibliche Anziehung“ werden Frauenbekleidung, Schuhe und Accessoires wie Taschen, Schals und Schmuck verkauft. Das Ganze ist für einen guten Zweck: Die kompletten Einnahmen aus Standvermietung und dem Verkauf von Speisen und Getränken werden an drei soziale Einrichtungen gespendet: an das „Mutter- und Kind-Haus“ im Christlichen Jugenddorf Herten (CJD), an den überregional tätigen Verein „Lavia e.V. – Verein zur Förderung von Familientrauerbegleitung“ und an die Förderschule „Malteserschule“ in Gelsenkirchen. Helfen kann man auf zwei Wegen: Kräftig shoppen am Stand der Soroptimistinnen oder man mietet einen Standplatz, um seine eigenen noch gut erhaltenen Kleidungsstücke anzubieten.

Weitere Infos und Standanmeldung auf Facebook unter bit.ly/weibliche_anziehung oder per E-Mail an weibliche-anziehung@remove-this.outlook.de.

 

Foto: flickr / Judit Klein, License here