VHS-Film ,,I, Tonya''

Di
26
Nov
Zeit:
18:00 - 20:30
Location:
VHS-Haus (Kaminzimmer)
Adresse:
Resser Weg 1
45699 Herten

In Kooperation mit der VHS Marl/die insel werden ausgewählte Filme gezeigt. Eine kurze Einführung und die Möglichkeit zum Austausch über den Film sind Bestandteil des Angebots. 

Die Filmbiografie über die ehemalige Eiskunstläuferin Tonya Harding. Ihr Ehemann beauftragt im Vorfeld der Olympischen Spiele 1994 einen Attentäter, der ihre größte Konkurrentin mit einer Eisenstange verletzt. Tonya Harding gewinnt daraufhin die US- amerikanischen Meisterschaften. Später wird ihr aber der Titel aberkannt. Im Rahmen der Geschichte wird die eigene Gewalterfahrung von Tonya Harding sichtbar.

An diesem Abend steht der „Runde Tisch gegen (häusliche) Gewalt” mit einem Infotisch zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich (Kurs-Nr.: 1130).

Verwandte Themen: