35. Hertener Gespräche

Mo
15
Jul
Zeit:
19:30 - 21:00
Location:
RevuePalast Ruhr
Adresse:
Werner-Heisenberg-Str. 2–4
45699 Herten

Bleibt das Ruhrgebiet hinter seinen Möglichkeiten zurück?

Der gebürtige Essener ist Mitgesellschafter der Funke-Mediengruppe, war Anwalt und Berater von Altkanzler Helmut Kohl und hat die Federführung der Ruhr-Konferenz inne. Bei den 35. HERTENER GESPRÄCHEN redet Minister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner darüber, wie es weitergeht mit der Entwicklung des Ruhrgebiets. Nach der Sommerpause will die Landesregierung darüber entscheiden, welche im Rahmen der Ruhr-Konferenz entwickelten Projekte realisiert werden. Wie kann die Ruhr-Konferenz dafür sorgen, dass die Potenziale dieser Region genutzt werden? Warum bleibt das Ruhrgebiet hinter seinen Möglichkeiten zurück?

 

 

Verwandte Themen:
Info

Anmeldungen an k.mahlinger@remove-this.rdn-online.de

oder telefonisch unter 02361 490491- 10.