Bürgerbeteiligung zum neuen „Forum Herten“

Einladung zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit

Im Rahmen eines ersten Plankonzepts soll ein offenes und gestalterisch ansprechendes Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum aus mehreren Gebäudekörpern entstehen. Dazu soll es ein eigenes Parkhaus bekommen. Im Erdgeschoss sind Einzelhandel und Gastronomie geplant. Die oberen Geschosse bieten Platz für Büroräume sowie das Jobcenter. Die Angebotsstruktur der Verkaufsflächen sieht einen Branchenmix vor, der die Einzelhandelsstrukturen in der Innenstadt unterstützt und mit den Hertener Stadtteilzentren und den Nachbarstädten abgestimmt ist. Die Stadt Herten informiert während der Veranstaltung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, die für die Neugestaltung und Entwicklung des Einzelhandels- und Dienstleistungszentrums in Betracht kommen, sowie über die voraussichtlichen Auswirkungen des Vorhabens. Alle Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Gelegenheit, sich zu äußern und ihre Meinung einzubringen.

Darüber hinaus wird es parallel zur Beteiligung der Träger öffentlicher Belange in der Zeit vom 15. Juli bis 16. August 2019 möglich sein, die aktuellen Planentwürfe und bisher vorliegenden Unterlagen während der Öffnungszeiten des Rathauses im Flur vor Raum 321 einzusehen. Hintergrund Am Standort des alten „Herten-Forums“ nördlich des Busbahnhofs an der Kaiserstraße beabsichtigt die Phoenix Development GmbH ein neues innerstädtisches Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum zu errichten, nachdem sie die Flächen erworben und mit dem Abbruch der Gebäude begonnen hat. Für die Realisierung des geplanten Einzelhandelsvorhabens ist unter anderem auch die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans erforderlich. Der Rat der Stadt Herten hat daher dem Antrag von Phoenix Development auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans in seiner Sitzung am 11. Juli 2018 stattgegeben und die Einleitung des Bauleitplanverfahrens unter frühzeitiger Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen.

Fotos und Text: Stadt Herten

Info

Stadt Herten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anika Meierhenrich
Telefon: 0 23 66 / 303 357
E-Mail: a.meierhenrich@remove-this.herten.de