Licht gegen den Winterblues

Beim Candlelight-Schwimmen im Copa Ca Backum die kalte Jahreszeit genießen

Es geht auf 19 Uhr zu, nun wird es langsam Zeit – Sandra Stolten, heute Schichtführerin im Freizeitbad, lässt die Teelichter anzünden. Die weisen den Weg vom Eingang aus in den liebevoll dekorierten Bereich im Copa Ca Backum. Zeit für eine kurze Ansage: Die Tageschefin begrüßt die Gäste zum winterlichen Highlight im Copa. Bis März steht an jedem zweiten Freitag im Monat von 19 bis 22 Uhr das Candlelight-Schwimmen auf dem Programm.

„So rund 200 Lichter sind es wohl,“ überschlägt Sandra Stolten, „da sind wir mit den Vorbereitungen schon den ganzen Nachmittag beschäftigt.“ Das Ergebnis spricht für sich: Um Säulen sind weiße Lichterketten mit kleinen LED-Lämpchen geschlungen, die Palmen rund um den Whirlpool sind mit einer bunten Lichterkette verbunden, am Beckenrand schwimmen Teelichter in einer Glasschüssel. Einfach „nur“ schön stimmungsvoll oder ganz romantisch – das Ambiente im Freizeitbad hat für jeden Geschmack das Richtige parat.

Lichterparty auch für Kids

„Licht aus – Spot an“? Nicht ganz, nur in den Becken bleiben die Scheinwerfer an, die das bunte Licht der Ketten noch ins Wasser spiegeln. Kein Spektakel, Entspannung und angenehme Stimmung soll es sein. Zu besonderen Anlässen dürfen sich die Gäste aber auch auf Über­raschungen freuen. So schwebten zum Valentnistag im vergangenen Jahr Luftballons den Wasserfall im Solebecken herunter. „Das war ein Einfall von der Kollegin Julia Grzebyta. Sie ist speziell für das „Lichterfest“ zuständig, schaut, dass alles da ist und funktioniert und hat dazu noch tolle Ideen,“ erzählt Ioana Kamaraki. Sie hat eigentlich schon frei für heute, schaut aber noch kurz bei den Kollegen vorbei. Ihr Einsatz­gebiet ist die Kinderbetreuung, die sie mit Begeisterung von der Geburtstagsfeier bis zur Mottoparty ausführt. „Am ersten Samstag im Dezember gibt’s auch für die Kids eine Lichterparty – ab 16 Uhr im Nichtschwimmerbecken.“

Die Badegäste sind beim Candlelight-Schwimmen bunt gemischt: Pärchen mögen die romantische Stimmung ebenso wie Saunagäste beim „Zwischengang“ ins Freizeitbad oder Familien. Oliver hat seine Eltern heute hierhin gebracht: Der 5-Jährige besucht einen Schwimmkurs im Copa und bei winterlichen Temperaturen nutzt Familie Schmied aus Herten-Scherlebeck gern die Gelegenheit, danach gemütlich im Lichtermeer abzutauchen. Von den Ballons ist Olli besonders begeistert: „Toll hier.“ Na, dann bis zum nächsten Mal.

Text: Andrea Hamm • Fotos: Marco Stepniak

Info & Gewinnspiel

Von November bis März verwandelt sich das Freizeitbad im Copa Ca Backum an jedem zweiten Freitag im Monat in ein Lichtermeer.

Copa Ca Backum

Über den Knöchel/Teichstraße
Tel. 02366 307-310

www.copacabackum.de

HERTEN ERLEBEN und das Copa Ca Backum verlosen 2x2 Karten für das letzte Candlelight-Schwimmen am Freitag, 10. März 2017, 19 bis 22 Uhr. Sie möchten teilnehmen? Schreiben Sie uns eine Mail an redaktion@herten-erleben.de, Stichwort "Candlelight-Schwimmen", und nennen Sie uns Ihren vollständigen Namen. Die Gewinner werden per Los entschieden und schriftlich benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden am Veranstaltungstag an der Kasse hinterlegt. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 09. März 2017, 18.00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden.

Teilnahmebedingungen und Hinweise zum Datenschutz

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Absender einverstanden, künftig einmal wöchentlich per E-Mail über Neuigkeiten aus Herten informiert zu werden. Der Gewinnspielteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes von uns gespeichert werden. Diese Einwilligung gilt nur für die oben angeführten Daten und nur für den angegebenen Zweck. Der Gewinnspielteilnehmer kann der Datenverwendung zu Werbezwecken jederzeit ganz oder teilweise unter obiger Adresse  widersprechen kann. Dies hat zur Folge, dass er ab Eingang des Widerspruchs keine entsprechenden Mitteilungen mehr erhält. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an am Gewinnspiel unbeteiligte Dritte weitergegeben.