Schweden

Natürlich nordisch naschen

Himbeersalmiak? „Eine echte Traumkombination aus fruchtig und salzig“, findet Cornelia Werab (65). Ihr Mann bevorzugt die Variante Pfefferminze. Die beiden essen nicht nur selbst gern schwedische Lakritz, sie bringen diese Leckerei regelmäßig nach Herten. Zum Beispiel auf den Kulinarius-Feierabendmarkt oder den Kunstmarkt. Das Besondere an ihrem Angebot: „Natürliche Farbstoffe und natürliche Aromen!“ 2016 war Hans-Walter Werab (70) seinen Beruf als Anlagentechniker leid: „Mein Wunsch: Eine Tätigkeit mit Kontakt zu anderen Menschen!“ Die Gespräche am Stand machen dem Ehepaar Spaß. „Gute Beratung ist das und O“, betonen sie. Längst gebe es Stammkunden. „Es haben auch mal Schweden vorbei geschaut“, erzählt Hans-Walter Werab. Schwedisch sprechen er und seine Frau zwar nicht, aber eine Skandinavienreise wollen die beiden bald machen. Vielleicht ja sogar zum schwedischen Lakritzfestival.

Text: Dr. Ramona Vauseweh • Fotos: Markus Mucha