Im Glashaus in die Welt des Blues

Thorsten Zwingenberger und Pure Blues bei Klangraum zu sehen

Eine einzigartige Mischung aus Gesang, Piano, Mundharmonika, Gitarre und Drums erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer bei Klangraum Glashaus. Pure Blues, das sind Georg Schroeter und Marc Breitfelder, stehen zusammen mit dem bekannten Percussionist Torsten Zwingenberger sowie dem Gitarristen Kalle Reuter auf der Bühne und nehmen alle Anwesenden mit in die Welt des Blues.

Basis der größtenteils improvisierten Musik von Georg Schroeter (Piano und Gesang) und Marc Breitfelder (Mundharmonika) ist der Blues, ergänzt um viele artverwandte Stile: Rock 'n' Roll, Rhythm 'n' Blues, Boogie Woogie oder Country. Mit Torsten Zwingenberger (Drums und Percussion) trifft auf die beiden Weltreisenden ein musikalischer Seelenverwandter, dessen musikalische Wurzeln im Blues sind. Ein Garant für einen abwechslungsreichen Konzertabend ist Zwingenbergers über die Jahre entwickelte Schlagzeugtechnik. Mit Kalle Reuter haben die drei einen sehr erfahrenen Gitarristen dabei.

„Diese erstklassige Besetzung musste ich einfach nach Herten holen“, erklärt Bettina Hahn vom Kulturbüro, ohne damit mit der Blues-Session am Hof Wessels in Konkurrenz treten zu wollen. Mit dem Organisator Rainer Bienek hatte sie sich frühzeitig über diesen Auftritt abgesprochen.

Georg Schroeter und Marc Breitfelder haben als erste Europäer die International Blues Challenge in Memphis, USA, den weltweit größten Bluesmusiker-Wettbewerb, gewonnen und den Award erstmalig aus dem Mutterland des Blues nach Europa entführt. Torsten Zwingenberger hat über viele Jahre seine eigene Schlagzeugtechnik „Drumming 5 Point“ entwickelt, bei der er u.a. das Drumkit mit Percussions kombiniert, also fünf Fußpedale zeitweilig simultan bedient. Kalle Reuter, Jahrgang 1999, zählt schon jetzt zu den talentiertesten und besten Blues- und Rock-Gitarristen.

Info

Bluesmusik im Glashaus

Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Glashaus Herten

Eintritt inkl. VVK-Gebühr: 18 Euro (ermäßigt 10 Euro), Karten sind vorerst nur im Vorverkauf zu erwerben

Kartenvorverkaufsstellen:
- Glashaus Herten, Hermannstr. 16, 45699 Herten
- Buchladen Droste, Hermannstr. 21., 45699 Herten
- Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, 45657 Recklinghausen
- RVR-Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Str.14, 45699 Herten
- www.proticket.de/ (gebührenpflichtig)