Kultur in Herten

Xavier de Maistre zu Gast beim Hertener Schlosskonzert

Einzigartige Harfenklänge entlockt der Harfenist Xavier de Maistre seinem Instrument am Sonntag, 15. Dezember, um 11 Uhr beim Schlosskonzert. Der international gefeierte Künstler präsentiert speziell für Harfen geschriebene Stücke sowie adaptierte Werke, die er gekonnt neu arrangiert. Im anschließenden „After Concert Talk“ kommt er mit Moderatorin Ulrike Froleyks vom WDR ins Gespräch. Karten sind ab sofort erhältlich.

Stratmann lässt bis 2024 die Palastpuppen tanzen

Theaterprinzipal verlängert Pachtvertrag für RevuePalast Ruhr auf Zeche Ewald in Herten um fünf Jahre: „Unser Haus ist in Deutschland zum Begriff für Travestie mit Niveau geworden.“

Kleinkunstreihe „7nach8“ startet im August

Aufstrebende Comedy-Stars und alte Show-Hasen – das und noch viel mehr bietet die Kleinkunstreihe „7nach8“ in der Spielzeit 2019/2020. Von August bis April finden pünktlich um 20.07 Uhr jede Menge Kulturveranstaltungen in der Rotunde des Glashauses statt. An zehn Terminen gibt es in der neuen Saison über 20 Künstlerinnen und Künstler zu sehen. Das Programmheft liegt ab sofort in allen bekannten öffentlichen Einrichtungen aus.

Ungarn in Herten

Auch Ungarn ist in Herten zu finden...

Ganz viel Neues und Altbewährtes

Mit gut 300 Veranstaltungen – ob Vortrag, Kurs oder Workshop – startet die Volkshochschule (VHS) Herten in das neue Studienjahr. Hertener Bürgerinnen und Bürger können sich wieder nach Interessen und Bedarf weiterbilden. Die Angebote sind online ab heute buchbar.

Extraschicht: Die Nacht der Industriekultur

Impressionen der diesjährigen Extraschicht