Kultur in Herten

Verleihung des 10. Jugendkulturpreises

Hier finden Sie die Gewinner des Jugendkulturpreises 2017.

Musik und Schokolade – Ein Konzert für alle Sinne

Musik und süße Schlemmereien aus Schokolade, beides handgemacht und live, für echte Genießerinnen und Genießer.

„Kunst geht vor die Tür“

Von Drachen und Longboard bauen über Geocaching bis hin zu einem Skulpturenpfad und einem Laternenhimmel: Mit dem neuen Programm heißt es „Kunst geht vor die Tür“.

„Ich bleib dann mal hier“

Senay Duzcu ist die erste weibliche türkische Stand-Up-Comedian in Deutschland. Mit viel Witz und Humor nimmt sie die Kulturunterschiede zwischen Deutschen und Türken aufs Korn.
Ausstellung

Von Muttern und Großmuttern

Unter dem Titel „Mutter“ stellt der Dülmener Kunstverein und die Familie Grzan-Grebenstein die Werke des Multitalents Peter Grzan aus. Grzan war jahrelang Kunstlehrer an der Rosa-Parks-Schule in Herten.

Fotostrecke: Nachtkerzen 2017

Shoppen bis in die Nacht bei lauschigem Licht und launiger Kultur: HERTEN ERLEBEN war dabei.
Hertener Gespräche

„Der wahre Schimanski“ im Kreuzverhör

Er kritisierte, die Polizei sei systematisch heruntergewirtschaftet worden und berichtete über seine Ermittlungen zu den Mafia-Morden in Duisburg: Kriminalhauptkommissar Heinz Sprenger war zu Gast bei den 30. Hertener Gesprächen.

Wodo-Puppenspiel: „Mama Muh und die Krähe“

Kindertheaterstück nach dem Kinderbuch von Jujji und Tomas Wieslander

Kindertheater KITHEA: Na und Theater - Glück für den Pechvogel

In dieser Geschichte wird gezeigt: Es braucht keine Superhelden. Im Gegenteil, es sind die kleinen Gesten von vielen, die die Welt verändern.

Nur mit den Stimmen

Vokalensemble „amarcord“ tritt bei Hertener Schlosskonzerten auf

Sonniger Abschluss beim Hertener Sommerkino

1.200 Filmfans besuchten die fünf Vorstellungen auf Ewald

Komm mir nicht zu nahe, ich kann Futschikato!

Tina Häussermann eröffnet die Kleinkunstreihe 7nach8.

Auf Reisen gehen

In Rahmen von summer in the city 2017 holt das Kulturbüro zwei Straßentheater-Gruppen in der Hertener Innenstadt.

100 Tage Kunst, 30 Standorte, 160 Künstlerinnen und Künstler

Die documenta 14 ist vieles: gesellschaftskritisch, politisch, unterhaltsam, seltsam, spannend und vor allem viel davon.
Konzert & Musik

SunsetPicknick Emscher Landschaftspark

Tanzen auf der Halde Hoheward

Fünf Institutionen sind im Sommerkino-Rennen

Voting für den guten Zweck: Publikum stimmt bei den Vorführungen auf Ewald ab

Der Sommer kann kommen

Für alle Hertenerinnen und Hertener, die in diesem Sommer nicht in den Urlaub fahren, organsiert das Kulturbüro wieder Konzerte, Feste und Theaterstücke im Rahmen des „summer in the City“-Programms.

Zwei Träume unter einem Dach

Richard Lorisch und Helga Wolf haben sich in der Hertener Innenstadt ihre Träume vom eigenen Kaffeehaus und vom Theater erfüllt - und einem Altbau neues Leben eingehaucht.

Jetzt Karten für das Hertener Sommerkino sichern

HERTEN ERLEBEN verlost je 2 Freikarten für alle Vorstellungen beim Hertener Sommerkino.

„Skulptur Projekte“ in Münster

Das Kulturbüro lädt alle Kunstinteressierten zu einer spannenden Kulturfahrt zur diesjährigen Skulpturen-Ausstellung in Münster ein.

Streichquartett „Minguet Quartett“ zu Gast in Herten

Eine der international gefragtesten Streichquartette kommt nach Herten – das „Minguet Quartett“ gastiert am Sonntag, 2. Juli, um 11 Uhr für ein Konzert im Hertener Schloss.
Konzert & Musik

Midsummer-Jazz im Glashaus

Mit Gesang und Bass nehmen Caecilie Norby und Lars Danielsson die Gäste mit in eine unvergleichliche Jazz-Welt.

Die „Bert Engel Show“ bei 7nach8

Die Bert Engel Show ist eine Kabarettkomödie der besonderen Art. Skurril, verdreht aber auch liebenswürdig und poetisch.

Rock & Pop am Schloss Westerholt mit ROR

Großes Open Air-Konzert mit dem Rock Orchester Ruhrgebeat am 20. Mai 2017.

Hertener Frauengespräche im Kaminzimmer

Welchen Einfluss hat Politik auf die Gleichstellung? Auf diese und weitere Fragen hat Prof. Dr. Katja Sabisch eine Antwort.
Special: Langenbochum

Jetzt geht's los

Der Klub Schlägel & Eisen plant sein Jahresprogramm.

„Ekstase ist nur eine Phase“

Egal ob FIFA-WM in Katar oder das Erotik-Phänomen „Fifty Shades of Grey“: Der nahtlose Wechsel vom Politischen ins Erotische gelingt Barbara Ruscher bestens.
Information & Bildung

Neugier ist der beste Antrieb

VHS Herten startet mit 200 Kursen in das Frühjahrssemester.

Neue Termine für die Schlosskonzerte

Hochkarätige Künstlerinnen und Künstler von internationalem Rang sind 2017 wieder zu Gast in Herten.

Die dunklen Seiten der Nacht

„The place to be!“ – unter diesem Motto fand in diesem Jahr in Herten die „Nacht der Bibliotheken“ statt. Unsere Bildergalerie!
Hertener Gespräche

"Wir sind nicht das Ruhrgebiet - wir sind die Welt"

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast bei den 29. Hertener Gesprächen. Ein Abend zum Lachen, Diskutieren - und Turnen.

Ausgezeichnete Talente

Bei der neunten Verleihung des Kinder- und Jugendkulturpreises Herten stehen junge Talente im Mittelpunkt.

Von der Haus- zur Leinwand

Internationale Künstler haben Hauswände im Kreativ.Quartier mit Graffiti verschönert.
Video

Kratzeis und gemischte Tüte

Ob Last-Minute-Geschenk, die aktuelle Ausgabe der Lieblingszeitschrift, Süßes und Saures oder ein Feierabend-Bierchen: Der Kiosk um die Ecke bietet Waren für alle Lebenslagen. Zum Tag der Trinkhallen haben wir zwei Büdchen besucht.
Musik in Herten

Hier spielt die Musik!

Treffen sich ein Rapper, ein Blues-Musiker, die Musikschulleiterin und eine Sprecherin des Sparkasse-Clubraums auf eine Diskussion über Wunschkonzerte, Chancen und Nachwuchsförderung. Unser Expertengespräch!
Kleinkunst & Comedy

Neue Spielzeit, neues Glück

Lachen, bis das Zwerchfell Muskelkater hat: Ab sofort liegt das neue 7nach8-Programm von August 2016 bis Mai 2017 aus. Prall gefüllt mit Kleinkunst, Comedy, Kabarett und Satire.
FOTO-REPORTAGE

Herten live erlebt!

Treffen sich ein Rapper, eine Soul-Sängerin, drei Bluespunker und ein DJ zum gemeinsamen Konzert im Jugendzentrum Nord - der Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe "Herten LIVE Erleben". Wir zeigen die besten Bilder.

Weiterbildung vorprogrammiert

VHS-Kurse: Die neuen Programmhefte liegen ab sofort in den öffentlichen Einrichtungen im Stadtgebiet aus.

Scherlebeck von 1188 bis heute

An der Richterstraße in Scherlebeck steht seit letzter Woche die sechste Geschichtsstele der Stadt Herten. Die zwei Meter hohe Informationstafel liefert Bürgerinnen und Bürgern viele historische Daten über ihren Stadtteil.
Tagestipp

Song-Premiere bei den Hertener Gesprächen

Bei den Hertener Gesprächen mit Dr. Uli Paetzel präsentierte Thomas Godoj exklusiv und vorab seine neue Singe "Mensch sein". Klicken und reinhören!
Musik in Herten

Kulturaustausch mit Swing

Swing trifft Pop und England auf Deutschland: Seit über 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Doncaster Youth Swing Orchestra und der Blue Moon Big Band der EKS.
Musik in Herten

Ekelhaft Ehrlich

Tim Langer und sein Alter Ego Tizzle treffen sich meist nachts beim Texte schreiben. Ihre Musik erzählt vom Leben - schonungslos ehrlich und cool.
Musik in Herten

Grenzenlos Musikalisch

Venu Kanti heißt der Chor. Das bedeutet "Komm, sing mit mir!"- auf Esperanto. Die Sänger kommen aus Afrika, Ägypten, Serbien - und Herten.
Musik in Herten

Der Turntable-Rocker

40.000 Electro-Fans werden im Juli nach seiner Pfeife tanzen. Der Hertener DJ Jan Feldhege legt beim Festival "Ruhr in Love" auf.
Musik in Herten

Blues im Blut

Jeden zweiten Freitag im Monat wird Herten zur Blues-Hauptstadt im Emscher-Lippe-Delta.
Musik in Herten

Talent erkannt

Nina Zaborowski ist 14 Jahre alt und singt Adele. Und zwar wie Adele!
Musik in Herten

Punker im Bunker

Höllisch gut! Urs, Batzen und Petzi von der Blues-Punk-Band "Diabolic Danceclub" proben im Bunker.
Kultur

Kunstkatalog "Bilderwelten" erschienen

Kulturbüroleiterin Sylvia Seelert spricht über die Erstauflage des Kunstkataloges "Bilderwelten".

LiteraTour durch die Kneipen

Die PubPoeten sind unterwegs! Seit fünf Jahren tourt die Gruppe mit kurzweiligen Texten durch die Hertener Kneipenszene.

Ein Mann im Goldrausch

Ludger Röwer restauriert das Kreuz der Recklinghäuser Gustav-Adolf-Kirche
Umbau Nord

Willkommen im Klub!

Wie die Kunst in die Kauen von Schlägel & Eisen kommt

Vom Werkzeug zum Kunstwerk

Einzigartig "Heinzeart": Der Hertener Helmut Heinze erschafft Bilder, Installationen, Holzskulpturen und geschichtete Folienarrangements. "Ob das Kunst ist, weiß ich nicht", sagt er. Ein Atelier-Besuch.
Ausstellung

Auf dem Zugdach in die zweite Heimat

Marga Jochum aus dem Lipper Land hat die Fluchtgeschichten von zehn Frauen aus Herten aufgeschrieben und als Buch veröffentlicht. Jetzt ist eine Wanderausstellung zum Thema mit Fotos und weiteren Zeitdokumenten zu sehen.
FOTO-REPORTAGE

Travestie à la carte

Einen Blick hinter die Kulissen des RevuePalastes Ruhr: Fotoreportage von Christian Kuck

Eine ganze Stadt voller kleiner Musiker

416 Erstklässlerinnen und Erstklässler nehmen seit Sommer 2015 am neuen Programm „JeKits“ teil – insgesamt sind es in Herten rund 1400. Drei Viertel der Kinder bleiben auch später dabei und machen weiter.