Wir verlosen Karten für das Hertener Sommerkino

Verlosung Hertener Sommerkino-Tickets

Wollt ihr unter freiem Himmel einen perfekten Sommerkino-Abend verbringen? Ja, klar, oder? Was ein Glück, denn: Wir verlosen für fünf Filme von Donnerstag bis Samstag jeweils 2 x 2 Tickets (mit Ausnahme für den Eröffnungsabend)!
Das bedeutet, dass ihr uns eine Mail an s.neunert@remove-this.rdn-online.de oder eine PN bei Facebook unter www.facebook.com/hertenerlebenschicken müsst mit Eurem Namen und Eurem Wunschtermin und Wunschfilm - und mit ein bisschen Glück ziehen wir euch!
Das Programm steht unten. Der Einsendeschluss ist Montag, 13. August 2018, um 18 Uhr. Wie immer gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es entscheidet das Los. Sollte die Veranstaltung ausfallen oder verschoben werden, besteht kein Rechtsanspruch auf Ersatz.

„Vorhang auf“ heißt es vom 15. bis 18. August für das sechste Hertener Sommerkino von AGR und Hertener Stadtwerken. Das Open-Air-Vergnügen läuft dieses Jahr auf dem Doncaster Platz der Zeche Ewald und bietet von Donnerstag- bis Samstagabend packende Filme für jedes Alter. Das Sommerkino startet in diesem Jahr mit einem besonderen Highlight. Bereits am Mittwochabend, 15. August, erwartet die Gäste ein exklusives Kinoerlebnis. Dann ist die internationale Ocean Film-Tour zu Gast in Herten. AGR und Stadtwerke ermöglichen dieses Filmevent, das das blaue Wunder auf die große Leinwand bringt. Die Ocean-Film-Tour zeigt die Faszination des Meeres in all seiner Vielfalt und Schönheit. Das exklusive Filmprogramm setzt sich aus sechs bildgewaltigen Dokumentarfilmen zusammen und hat eine Gesamtlaufzeit von rund zwei Stunden. Die Filme entführen die Zuschauer in den wunderbaren Kosmos der Ozeane und ist dabei weit mehr als Kino. Gleichzeitig möchte die Film-Tour zum Nachdenken anregen und setzt einen umweltpolitischen Schwerpunkt, der zum Schutz der Ressourcen motivieren soll. Der Eintritt für diesen Abend ist frei. Die Karten sind jedoch bereits alle vergriffen. Für Donnerstag bis Samstag werden dann im Schatten von Förderturm und Halde Hoheward wieder „Blockbuster“ zu sehen sein. Eine Erwachsenenkarte kostet unverändert 3 Euro, eine Kinderkarte 2 Euro – familienfreundliche Preise, die auch Großfamilien ins Kino locken. Pro Vorstellung stehen 350 Plätze zur Verfügung.

Wie in den Vorjahren wird das Eintrittsgeld des Sommerkinos komplett gespendet. Hertener Stadtwerke und AGR haben Hertener Vereine, karitative Institutionen, Schulen und Kindergärten aufgerufen, sich zu bewerben. Die Bewerbung sollte die Arbeit und das Engagement des Vereins, der Institution kurz beschreiben – gemäß dem Wettbewerb-Motto „Gemeinsam für Herten“. Aus allen eingereichten Bewerbungen werden zehn Projekte ausgelost, die über die Homepage und den Facebook-Auftritt des Hertener Sommerkinos präsentiert werden. Per „Gefällt mir“-Button und per E-Mail kann dann abgestimmt werden, welche fünf Projekte im Rahmen des Sommerkinos präsentiert werden. Jeden Tag wird ein Projekt auch auf Facebook vorgestellt. Jedem der fünf Gewinner-Projekte ist schon einmal ein Preisgeld sicher. Über die endgültige Höhe der Preisgelder entscheiden dann letztendlich die Kinobesucher. Denn mit ihren Stimmkarten wird die Platzierung der Projekte ermittelt. Je mehr Besucher also in die fünf Kinofilme kommen und abstimmen, umso mehr Eintrittsgelder kommen zusammen und können nach Auswertung der Stimmabgabe an die fünf Finalisten gespendet werden. Je mehr Stimmen ein Projekt erhält, umso höher sind Platzierung und Preisgeld.


Der Vorverkauf für das Sommerkino im Kundenzentrum StudioB in der Hertener Innenstadt (Jakobstr. 6) läuft bereits seit Juni. Bis Dienstag, 14. August 2018, sind hier Tickets für alle Vorstellungen zu den gewohnten Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erhältlich (solange der Vorrat reicht). Die Kinopreise sind auch in diesem Jahr familienfreundlich: 2,00 € für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre sowie 3,00 € für Erwachsene. Pro Person und Vorstellung können sechs Karten erworben werden. Beim Vorverkauf gelten die jeweiligen FSK-Bestimmungen des Films. Außerdem sind Karten an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich - sofern die Tickets nicht bereits im Vorverkauf vergriffen sind. Die Tages- bzw. Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor den Vorstellungen.

15. bis 18. August 2018 Doncaster Platz, Zeche Ewald - Herten-Süd Mittwoch, 15. August 2018, 21 Uhr - AUSVERKAUFT!

Int. Ocean Film Tour Genre: Dokumentation Laufzeit: ca. 2 1/2 Stunden Die Ocean-Film-Tour zeigt die Faszination des Meeres in all seiner Vielfalt und Schönheit. Das exklusive Filmprogramm setzt sich aus sechs bildgewaltigen Dokumentarfilmen zusammen und hat eine Gesamtlaufzeit von rund zwei Stunden. Die Filme entführen die Zuschauer in den wunderbaren Kosmos der Ozeane und ist dabei weit mehr als Kino. Gleichzeitig möchte die Film-Tour zum Nachdenken anregen und setzt einen umweltpolitischen Schwerpunkt, der zum Schutz der Ressourcen motivieren soll. Die Filme sind im Originalton und mit deutschem Untertitel.

Folgende sechs Filme werden gezeigt:

Ocean Rider
Dolphin Man
Vamizi
Water II
The Big Wave Project – A Band Of Brothers
A Plastic Ocean

(Leider ist diese Veranstaltung restlos ausverkauft!)


Donnerstag, 16. August 2018, 21 Uhr: Das Leben ist ein Fest

Genre: Komödie
Laufzeit: 116 Minuten
FSK: 0 Jahre
Regie: Olivier Nakache/Éric Toledano
Darsteller: Jean-Pierre Bacri, Benjamin Lavernhe, Judith Chemla, Suzanne Clément, Vincent Macaigne u.a.

Ensemblekomödie der "Ziemlich beste Freunde"-Macher um die kleinen und aberwitzigen Dramen, die sich hinter der Kulisse einer pompösen Hochzeitsfeier abspielen. 


Freitag, 17. August 2018, 16 Uhr: Paddington 2

Genre: Familienkomödie
Laufzeit: 104 Minuten
FSK: 0 Jahre
Regie: Paul King
Darsteller: Brendan Gleeson, Sally Hawkins, Hugh Grant u.a.

Sequel des niedlichen Familienfilmes "Paddington" um einen animierten Bären, der einen Dieb jagt. Unterstützung bekommt er dabei von einem hochkarätigen Cast.

Freitag, 17. August 2018, 21 Uhr: Star Wars: Die letzten Jedi

Genre: Science-Fiction
Laufzeit: 152 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Regie: Rian Johnson
Darsteller: Harrison Ford, Carrie Fisher, Daisy Ridley, Mark Hamill u.a.

Teil zwei der dritten "Star Wars"-Trilogie, in dem Rey ihre Ausbildung bei Luke Skywalker abschließt, um mit Finn und Poe gegen die Erste Ordnung zu kämpfen.

Samstag, 18. August 2018, 17 Uhr: Coco - Lebendiger als das Leben!

Genre: Animations- und Zeichentrickfilm
Laufzeit: 105 Minuten
FSK: ab 0 Jahre
Regie: Adrian Molina, Lee Unkrich

Oscarprämiertes Animationsabenteuer aus dem Hause Pixar um einen jungen Musiker aus Mexiko, der am Tag der Toten seine Verwandten in der Unterwelt besucht.

Samstag, 18. August 2018, 21 Uhr: Wunder

Genre: Drama
Laufzeit: 114 Minuten
FSK: ab 0 Jahre
Regie: Steve Chbosky
Darsteller: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay u.a.

Wohlfühl-Drama um einen Jungen, der mit entstelltem Gesicht zur Welt kommt. Als er die Schule besucht, muss er lernen, sich selbst so zu akzeptieren wie er ist.