Politik, EDV und Bildung

Das neue VHS-Programm ist ab sofort erhältlich

Von Schulabschlüssen über Bildung für den Beruf und Fremdsprachen bis hin zu Gesundheitsangeboten – die Volkshochschule Herten (VHS) bietet mit rund 300 Kursen auch im kommenden Programmjahr 2017/2018 ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Weiterbildung. Die aktuellen Programmhefte liegen ab sofort in den öffentlichen Einrichtungen im Stadtgebiet aus. Interessierte können auch mit der vhsApp mobil auf Kurssuche gehen. Eine Anmeldung ist über www.vhs-herten.de möglich.

Die VHS startet mit einer besonderen Veranstaltung in das neue Semester: Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer hält am 10. September im Rahmen einer Matinee mit dem Titel „Politik wagen“ einen Vortrag.

Politik und Film


Mit Renan Demirkan kommt am 21. September eine renommierte und engagierte Journalistin und Buchautorin nach Herten. Im Rahmen der Hertener Frauengespräche referiert sie zum Thema „Checkpoint Demokratie: Wie erhalten wir Respekt und eine offene Gesellschaft“. Außerdem beginnt im Herbstsemester die Reihe „Bürgerinnen und Bürger im Gespräch mit der Verwaltung“. Hier stellen die einzelnen Fachbereich der Verwaltung ihre Arbeit vor.

Ab dem 17. Oktober führt die VHS verschiedene Filmabende durch, die sich dem Schwerpunktthema „Heimat“ widmen und den Begriff aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten.

Fremdsprachen, EDV und Fotografie

Ein besonderer Kurs verbindet die Bildungsangebote Fremdsprachen und Ernährung. Bei „La cucina e la lingua“ bereiten die Teilnehmenden zusammen ein italienisches Menü zu und essen anschließend gemeinsam. Dabei wird italienisch und deutsch gesprochen.

Wer sich im Bereich EDV weiterbilden möchte, findet im neuen Programm entsprechende Angebote. Schulungen zu Word, Excel und Co. bereiten auf den Umgang mit dem PC zu Hause und am Arbeitsplatz vor. Der Umgang und die Nutzung von Facebook werden zielgruppenorientiert angeboten. So gibt es z. B. eigene Kurse für Seniorinnen und Senioren sowie Unternehmerinnen, Unternehmer, Selbständige und Vereine.

Fotografie wird als Hobby immer beliebter, aber viele Menschen möchten ihre Kenntnisse erweitern, um bessere Bilder zu bekommen. Hier helfen die Tipps der Expertinnen und Experten in den Kursen „Einführung in die digitale Fotografie“ und „Bildbearbeitung“ weiter.

Gesundheitsangebote

Interessierte können sich im Bereich Gesundheit für zahlreiche Vorträge zu den Themen Cholesterin, Herzinsuffizienz und Depression anmelden. Erfahren Ärzte und Referenten geben dabei wichtige Informationen.

Auch beliebte Kurse wie das „Autogene Training“, „Zumba“ und „Pilates“ sind wieder im Programm enthalten.

Mit dieser Ausgabe erscheint das Programm in veränderter Form: Angebote und Umfang wurden angepasst und sind konzentrierter dargestellt. Die inhaltliche Vielfalt bleibt dabei erhalten. Die Neugestaltung macht einen mehrfarbigen Druck möglich und trägt zu größerer Lesefreundlichkeit bei.

Die vhsApp

Die vhsApp der Volkshochschulen ist für iPhones im App-Store und für Android-Geräte im Google-Play-Store kostenlos erhältlich.

Weitere Informationen

Das Programm liegt in öffentlichen Einrichtungen aus und ist online unter www.vhs-herten.de verfügbar. Die Anmeldung erfolgt über www.vhs-herten.de oder mit den Anmeldekarten, die den Programmheften beiliegen.