Neue Mitarbeiterinnen im Innenstadtbüro

Im Innenstadtbüro „Neustart Innenstadt“ auf der Ewaldstraße unterstützt das Team des Nutzungsmanagements im Auftrag der Stadt Herten Selbstständige und Immobilieneigentürmer*innen dabei, den Erneuerungsprozess vor Ort zu begleiten.

Nun sind drei neue Mitarbeiterinnen vor Ort die beratend zur Seite stehen, an die zuständigen Stellen vermitteln, für Möglichkeiten des Austauschs sorgen, Veranstaltungen initiieren und Qualifizierungen sowie Weiterbildungen anbieten. Birgit Mordhorst und Eva-Maria Siuda sind im Bereich der lokalen Wirtschaft tätig: „Wir helfen gerne weiter – egal ob Eigentümerinnen und Eigentümer in ihrer Immobilie einen gewerblichen Leerstand haben, ein neues Ladenlokal eröffnen möchten, Fragen zum Marketing haben, Infos zu Finanzierungsalternativen benötigen oder sich mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern vernetzen wollen“. Jessica Zubala als Dritte im Bunde des Nutzungsmanagements kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, begleitet Veranstaltungen und hält Interessierte auf der Website (https://unser-quartier.de/neustart-innenstadt) und auf der Facebook-Seite „Neustart Innenstadt Herten“ auf dem Laufenden.

Für ein persönliches Gespräch kommen die Mitarbeiterinnen des Nutzungsmanagements gerne in den Immobilien vorbei oder stehen im Innenstadtbüro an der Ewaldstraße 15 für ein Gespräch zur Verfügung – es ist täglich zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet.

Interessierte vereinbaren bitte vorher telefonisch einen Termin unter der Nummer 02366 9360621. Ansprechperson Innenstadtbüro Neustart Innenstadt Herten

Birgit Mordhorst Tel.: 02366 9360621 E-Mail: nutzungsmanagement@innenstadt-herten.de

Pressekontakt: Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,

Calina Herzog, Telefon: 0 23 66 / 303 393,

c.herzog@herten.de