Die Sommerferien 2017 starten

Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen

In den Sommerferien, von Montag, 17. Juli, bis Dienstag, 29. August, ergeben sich Änderungen bei den Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen:

Stadtbibliothek
In der Stadtbibliothek gelten in den Sommerferien die regulären Öffnungszeiten.

Stadtarchiv
Das Archiv ist ebenfalls zu den normalen Dienstzeiten geöffnet.

Die VHS
Die VHS ist von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 11. August, bleibt die VHS geschlossen. Von Montag, 14. August, bis Dienstag, 29. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar.

Kulturbüro
Auch das Kulturbüro ist von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 11. August, bleibt das Kulturbüro geschlossen. Von Montag, 14. August, bis Dienstag, 29. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar.

Musikschule

Die Musikschule ist ebenfalls wie die VHS und das Kulturbüro von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 11. August, bleibt die Musikschule geschlossen. Von Montag, 14. August, bis Dienstag, 29. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar.

CreativWerkstatt – Jugendkunstschule für Kinder und Jugendliche
Auch die CreativWerkstatt ist von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 24. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 11. August, ist die Crea geschlossen. Von Montag, 14. August, bis Dienstag, 29. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar. Die Ferienangebote der Sommerakademie finden, wie im Programmheft angekündigt, statt.

FBW
Die Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt ist von Montag, 17. Juli, bis Dienstag, 29. August, geschlossen.

Sportbüro
Das Sportbüro ist in den Ferien von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Nachmittags nur nach Vereinbarung.

Städtische Rentenstelle
Die Rentenstelle der Stadt Herten ist in der Zeit von Dienstag, 1. August, bis Dienstag, 29. August, nicht besetzt. In dringenden Fällen können sie Bürgerinnen und Bürger an das bundesweit gebührenfreie Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung unter der Telefonnummer 08 00 / 10 00 48 00 wenden. Ab Mittwoch, 30. August, ist die Rentenstelle dann wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Bürgerbüro Westerholt
Das Bürgerbüro Westerholt bleibt geschlossen.

Jobcenter
Im Jobcenter gelten in den Sommerferien die regulären Öffnungszeiten.

Weitere Infos und Öffnungszeiten