FOTO-REPORTAGE

Die Aufräumer

Aufräumen im Großformat: Lars Kuhnt und seine Kollegen vom Zentralen Betriebshof hatten nach dem verheerenden Pfingststurm monatelang viel zu tun, um die Wälder wieder sicher zu machen.

Aufsatteln!

70 Kilometer Radwege gibt es in Herten. Erfahren Sie sie! Denn die Fahrradstadt Herten wird immer attraktiver.

Unterwegs im Namen der Radler

Seit 2012 ist Herten "Fahrradfreundliche Stadt". Ein städtisches Projektteam kümmert sich darum - und entwickelt neue Ideen.

Gipfelstürmer auf zwei Rädern

Auf den Halden Hoheward und Hoppenbruch haben Mountainbiker ihr Revier gefunden.
DISKUSSION

"Herten lässt sich wunderbar erfahren"

Wie weit ist die fahrradfreundliche Stadt Herten? HERTEN ERLEBEN hat Experten zur Diskussionsrunde an einen Tisch geholt.

Hundert Bäume für Herten

Der Pfingssturm Ela hat auch in Herten seine Spuren hinterlassen. 100 neue Bäume von der Sparkasse Vest Recklinghausen sollen daher bei der Wiederaufforstung helfen.

Eine gute Verbindung

Drei Jahre war die Strecke gesperrt. Nun gibt es Hoffnung für die Baut und alle, die hier gerne unterwegs sind.

Alles Gute für das Panzertier

Zum Welt-Schildkröten-Tag informiert Experte Thomas Strecker über die artgerechte Haltung von Schildkröten.

So wird Ihr Garten zum Brummer

Es summt und brummt in Anne Feldheges Garten. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, wie ein Garten zum Insektenparadies wird - und warum man einsteigen sollte.
Gärten in Herten

"Urwüchsig, aber mit System"

Egon und Christiane Walberg haben sich im ihrem Schrebergarten in der Ried ein grünes Paradies erschaffen.
Gärten in Herten

In die Pötte gekommen

Margret Neumann ist Hertens wohl bekannteste Blumenliebhaberin. Jeden Abend gießt sie ihre Pflanzen.
Gärten in Herten

Im Garten walten, Kopf abschalten

Kommt Zeit, kommt Gartenarbeit: Nach dem Winter sind die Beete des Städtischen Gymnasiums Herten ganz schön verwildert.