Musik in Herten

Sein Herz schlägt für den Schlager

Steven Loyd ist 25 Jahre alt, Hertener und Schlagersänger. Jetzt kommt sein neuer Song "Sieben Tage ohne Dich" auf den Markt.

Isabelle ein Vorbild sein

Birgit Heidemann hat es geschafft: Die Alleinerziehende hat nach vielen Jahren der Arbeitslosigkeit endlich einen festen Job gefunden.
Special: Scherlebeck

Kulisse für Kunst, Kleidung und Kalender

Fotograf Peter Kallwitz schwärmt für die Maschinenhalle Scherlebeck.

Offene Türen für bescheuerte Ideen

Bürgerpreisträger Christian "Punky" Bahr im Porträt

An Freundschaften festhalten

Hertens Partnerstädte Arras, Doncaster, Schneeberg und Szczytno.
FOTO-REPORTAGE

Verrückt nach Afrika

Atemberaubende Landschaften. Tosende Wasserfälle. Badende Elefanten, Flusspferde und majestätische Giraffen. All das hat der Hertener Fotograf Heinz-Jürgen Bourichter während seines Afrika-Trips vor der Linse gehabt.

Bürgerpreisträger Bernd Paus ist tot

Lehrer, Schulleiter, Kirchenvorstand, Vorsitzender des Kindergartenausschusses, Gründer und Vorsitzender des Fördervereins für Kirchenmusik in St. Martinus: Bernd Paus wurde mit dem Bürgerpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Jetzt ist der Preisträger verstorben.

Ausgezeichnet engagiert: Die Bürgerpreisträger 2015

Kulturschaffende, Lebensretter, sportlich Aktive, engagierte Ehrenamtler und Umwelt-Enthusiasten: Acht Hertenerinnen und Hertener erhalten am 1. September den Bürgerpreis.
Musik in Herten

Talent erkannt

Nina Zaborowski ist 14 Jahre alt und singt Adele. Und zwar wie Adele!

Applaus für den Macher

400 Wegbegleiter haben sich von Dr. Uli Paetzel verabschiedet
Umbau Nord

Die Nachbarn

Damals und heute auf Schlägel & Eisen
Der scheidende Verwaltungschef: Dr. Uli Paetzel in einer Personallversammlung der Stadtverwaltung  Herten - vorne Stadtbaurat Volker Lindner.
FOTO-REPORTAGE

Bye-bye, Captain!

Im Januar schied Dr. Uli Paetzel nach elf Jahren als Bürgermeister Hertens aus dem Amt. Wir haben seine letzte Schicht begleitet. Mit einer Foto-Reportage von Christian Kuck.