Gemeinsam voneinander lernen

Wo früher die Offene Ganztagsschule war, ist seit Anfang September die AWO Kita am Wilhelmsplatz zuhause - mit einem starken Profil zur Integrationsförderung.

Hof und Hoffnung

Bauer sein - lohnt das noch? Drei Landwirte berichten.

Ein ganz normaler Job

Im Café Fliedner arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Seite an Seite.
Tipp

Beats & Basketball

Doppelt cool: Beim Spiel der Hertener Löwen gegen die Telekom Baskets Köln am 13. Januar gibt's vorab ein exklusives Tizzle-Konzert.

Mit Pauken und Trompeten ins neue Jahr

„Walzer, Polka und Ballett“ – der Titel des diesjährigen Neujahrskonzerts verspricht eine Reise durch die Musikwelt.

Kindergartenjahr 2017: Bald anmelden

In der Zeit von Montag, 2. Januar, bis Freitag, 13. Januar 2017, werden in den Hertener Kindertageseinrichtungen Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr ab 1. August 2017 entgegengenommen.
Video

Sir geht, Ignatz kommt

7 Jahre lang ist Bürgertraber Sir Herten zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit erfolgreich Rennen gelaufen. Jetzt geht er in den wohlverdienten Ruhestand - und Ignatz von Herten übernimmt.
Hertener Gespräche

"Wir sind nicht das Ruhrgebiet - wir sind die Welt"

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast bei den 29. Hertener Gesprächen. Ein Abend zum Lachen, Diskutieren - und Turnen.

Stärkere Steuerung

Ein Veranstaltungskonzept soll ab 2017 dafür sorgen, dass Ewald weiterhin ein Wirtschaftsstandort mit Veranstaltungsflächen für die Öffentlichkeit bleibt, aber dennoch eine dauerhafte Lärmreduzierung stattfindet.
Serie: Neue Energien

Pionier sein

Energiewende? Vieles, was die Branche umtreibt, haben die Hertener Stadtwerke schon geschafft.

WLAN und WCs: "Gute Schule 2020"

Sanierte Dächer und Toiletten und WLAN an allen weiterführenden Schulen: 1,8 Millionen Euro stehen Herten im nächsten Jahr aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ zur Verfügung.

Fit machen für den Kindergarten

In der neuen Kinderstube an der Ewaldstraße kümmern sich Tagesmütter um Kleinkinder aus Flüchtlingsfamilien und deren Eltern.

Kreativ austoben

Im neuen Programm der Creativwerkstatt dreht sich alles um Masken, Mangas, Klamotten und mehr.
FOTO-REPORTAGE

Schlaflos in Süd

Shoppen bis zum späten Abend, Kunst, offene Ateliers, Bauchtanz und Nachtflohmarkt: Bei den Nacht-Kerzen in Herten-Süd gab's viel zu sehen und zu erleben.
AKTION

Zur Schule? Aber sicher!

Die Hertener Stadtwerke und das Stadtmagazin HERTEN ERLEBEN verteilen in den kommenden Tagen an alle Erstklässler leuchtendgelbe Warnwesten.

Auf der Suche nach Geborgenheit

Die Stadt sucht Pflegeeltern oder -familien, die Kindern ein liebevolles Zuhause bieten möchten.

Von der Haus- zur Leinwand

Internationale Künstler haben Hauswände im Kreativ.Quartier mit Graffiti verschönert.
Ausstellung

Ausstellung gegen Leerstand

Die Ausstellung "Gute Geschäfte - was kommt nach dem Einzelhandel?" zeigt ab dem 20. Oktober Ideen und Projekte zur Belebung der Innenstadt - in Schaufenstern leerstehender Geschäfte.

Bürgerpreis 2016: Jetzt bewerben!

Zum mittlerweile 16. Mal zeichnet Bürgermeister Fred Toplak im nächsten Frühjahr enga-gierte Hertenerinnen und Hertener aus, die durch ihren besonderen Einsatz die Lebensquali-tät in unserer Stadt verbessern und beweisen, was Bürgersinn und Solidarität bedeuten.

Was für ein Theater!

Die beliebte Kindertheaterreihe „Kithea“ geht ab Oktober in die neue Spielzeit.
FOTO-REPORTAGE

Erntedankfest in der Ried

Erntefrisches Obst aus dem Hofladen, herbstliche Deko, Kinder-Aktionen und waschechtes Herbstwetter: Beim Erntedankfest in der Ried war am Wochenende einiges los.

Blitzer, Kontrollen und Fahrverbote auf Ewald

Neue Blitzer, 80 auf der Ewaldstraße, Motorradverbote und Polizeikontrollen für Tuner: So wollen Stadt und Polizei künftig die Raser-Szene rund ums Ewald-Gelände beruhigen.

2,4 Millionen für Schacht IV

Es geht weiter auf Zeche Schlägel & Eisen: Neue Fördergelder ermöglichen eine Rundumerneuerung für Schacht 4.

Guten Rutsch!

Vier Hertener Familien stellen ihre Lieblingsspielplätze vor.

Isabelle ein Vorbild sein

Birgit Heidemann hat es geschafft: Die Alleinerziehende hat nach vielen Jahren der Arbeitslosigkeit endlich einen festen Job gefunden.

Und der "Herten-Oscar" goes to...

Acht engagierte Bürgerinnen und Bürger durften beim Festakt im Schloss Herten den Bürgerpreis entgegen nehmen.

Sound & Vision auf Schlägel & Eisen

Auf Schlägel & Eisen dreht sich in Kürze der nächste Baukran: Das Unternehmen "Schallmeister" siedelt sich im Gewerbegebiet an.

Bürgerpreisträger Bernd Paus ist tot

Lehrer, Schulleiter, Kirchenvorstand, Vorsitzender des Kindergartenausschusses, Gründer und Vorsitzender des Fördervereins für Kirchenmusik in St. Martinus: Bernd Paus wurde mit dem Bürgerpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Jetzt ist der Preisträger verstorben.
Video

Kratzeis und gemischte Tüte

Ob Last-Minute-Geschenk, die aktuelle Ausgabe der Lieblingszeitschrift, Süßes und Saures oder ein Feierabend-Bierchen: Der Kiosk um die Ecke bietet Waren für alle Lebenslagen. Zum Tag der Trinkhallen haben wir zwei Büdchen besucht.
Special: Scherlebeck

Eiskalt (ab)serviert

Bella, diese Liebesgeschichte all’italiana: Stefano Favaretto verließ mit 17 Italien, um seine Ex-Freundin zu vergessen. Mit nichts als einem Pappkarton voll Habseligkeiten kam er nach Deutschland. Und fand gleich zweimal seine große Liebe. Ehefrau Milena – und das Eis.
Biergarten-Special

Das Beste kommt zum Schloss

Adel verpflichtet! Zum fürstlichen Genuss, auch für Bürgerliche. Im Biergarten des Schlosses Westerholt kann man die Sonne beim Ausblick auf barocke Architektur genießen und sein Bier in der Hollywood-Schaukel trinken. Auch ohne "von" und "zu" im Namen.

Startschuss für Sanierung in Westerholt

Eine neue Fassade, aufgearbeitete Fensterläden und Haustüren – der Vonovia-Gebäudekomplex in Westerholt an der Geschwister-, Grün- und Zwischenstraße wird denkmalgerecht saniert.
Kleinkunst & Comedy

Neue Spielzeit, neues Glück

Lachen, bis das Zwerchfell Muskelkater hat: Ab sofort liegt das neue 7nach8-Programm von August 2016 bis Mai 2017 aus. Prall gefüllt mit Kleinkunst, Comedy, Kabarett und Satire.

Ein Haus in vier LKW

Das Eigenheim von den Kranerts entsteht in Fertigbauweise.

Rollenspiele

Seit über 80 Jahren jagen Rollhockeyspieler in Herten dem faustgroßen Plastikball hinterher. Jetzt ist der einst beliebte und erfolgreiche Sport ein Auslaufmodell: Der Verein hat immer weniger Mitglieder.
FOTO-REPORTAGE

Verrückt nach Afrika

Atemberaubende Landschaften. Tosende Wasserfälle. Badende Elefanten, Flusspferde und majestätische Giraffen. All das hat der Hertener Fotograf Heinz-Jürgen Bourichter während seines Afrika-Trips vor der Linse gehabt.

Wachstum mit Schranken

Wachstum mit Schranken - aber ohne Grenzen: Bis nach Afrika und Australien hat die Hertener Intesik GmbH bereits Produkte geliefert.

Der Turmbau zu Herten

Jetzt sind auch die drei Rotorblätter dran: Damit ist das neue Windrad auf der Halde Hoppenbruch fertig montiert. Fotograf Markus Mucha hat Impressionen von den Bauarbeiten eingefangen.

Ausgezeichnet engagiert: Die Bürgerpreisträger 2015

Kulturschaffende, Lebensretter, sportlich Aktive, engagierte Ehrenamtler und Umwelt-Enthusiasten: Acht Hertenerinnen und Hertener erhalten am 1. September den Bürgerpreis.

27 Millionen für den Neustart Innenstadt

Der Neustart für die Hertener Innenstadt ist am Mittwoch vom Rat auf den Weg gebracht worden. 27 Millionen Euro sollen in den nächsten zehn Jahren investiert werden, 22 Millionen davon aus Fördermitteln.

1000 Arbeitsplätze auf der „Neuen Zeche Westerholt"

Gewerbegebiet, Wohnungen und Geschäfte - so vielfältig soll die Zeche Westerholt in Zukunft genutzt werden.

Die Copa-Connaisseurs

Jogi Lenort und seine drei Freunde sind auch den Sommer über regelmäßig in der Saunalandschaft des Copa Ca Backum.

"Ich fühle mich als Bürgermeister"

"Unsicher? Das bin ich auch" Fred Toplak hat sein Amt als Hertens neuer Bürgermeister angetreten. Wir waren dabei.

"Die Menschen wollen eine Veränderung"

Berührt und noch ein wenig ungläubig präsentiert sich Hertens neuer Bürgermeister Fred Toplak im Interview kurz nach seiner Wahl im Ratssaal.

Weg mit der Tanne

Schluss mit Weihnachten, raus mit der Tanne: Jedes Jahr am Samstag nach Heilige Drei Könige sammelt...

Was unterm Teppich ist, muss auf den Tisch

Wirbals Unternehmen – menschlich und effektiv

„Außergewöhnliche Belastung“ bei 7nach8

Stefan Waghubinger wollte ein neues Kabarett-Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt....

Zeigen, was geht

Windrad, Elektroauto, Photovoltaik: Theo Großestreuer engagiert sich privat für den Klimaschutz

Erste Klasse : E-Klasse

Die Distelner Brüder Martin und Matthias Waschk sind ein Wochenende lang die E-Klasse probegefahren

Gemeinsam voneinander lernen

Wo früher die Offene Ganztagsschule war, ist seit Anfang September die AWO Kita am Wilhelmsplatz...

Hof und Hoffnung

Bauer sein - lohnt das noch? Drei Landwirte berichten.

Ein ganz normaler Job

Im Café Fliedner arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Seite an Seite.
Tipp

Beats & Basketball

Doppelt cool: Beim Spiel der Hertener Löwen gegen die Telekom Baskets Köln am 13. Januar gibt's vorab...
Tipp

Weihnachtsgottesdienste

Ein Gottesdienstbesuch gehört für viele Hertenerinnen und Hertener zum Weihnachtsfest dazu. Wir geben...
Video

Sir geht, Ignatz kommt

7 Jahre lang ist Bürgertraber Sir Herten zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit erfolgreich Rennen...

Das wird ein „Zuckerfest für Diabetiker“

Zwei Deutsche erklären die türkische Kultur. Ein guter Plan, wenn da nur nicht immer die Türken...

Kindergartenjahr 2017: Bald anmelden

In der Zeit von Montag, 2. Januar, bis Freitag, 13. Januar 2017, werden in den Hertener...

Licht gegen Winterblues

Teelichter, LED-Lämpchen und bunte Lichterketten sorgen für eine besondere Stimmung beim...
Hertener Gespräche

"Wir sind nicht das Ruhrgebiet - wir sind die Welt"

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast bei den 29. Hertener Gesprächen. Ein Abend zum Lachen,...

Eine Pause über die Feiertage

Die Öffnungszeiten des Rathauses und weiterer städtischer Einrichtungen sind über die Feiertage...

Stärkere Steuerung

Ein Veranstaltungskonzept soll ab 2017 dafür sorgen, dass Ewald weiterhin ein Wirtschaftsstandort mit...

Eat local

Food made in Herten: Christine Alder stellt sich der Herausforderung und wagt ein Experiment, bei dem...
So isst Herten

Marmela.de

Für mehr Lebensqualität: Seitdem Kirsten Noetzel online ihre Lebensmittel einkauft, hat sie mehr Zeit...
Serie: Neue Energien

Pionier sein

Energiewende? Vieles, was die Branche umtreibt, haben die Hertener Stadtwerke schon geschafft.

Neu und nützlich: Das Branchenbuch von Herten

( 500 )